Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Was wissen Pädagogen über ihr Können? Professionstheoretische Überlegungen zum Theorie-Praxis-Problem in der Pädagogik
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungOelkers, Jürgen [Hrsg.]; Tenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]: Pädagogisches Wissen. Weinheim ; Basel : Beltz 1991, S. 143-162. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 27)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Pädagoge; Wissen; Wissenschaft; Theorie; Praxis; Theorie-Praxis-Beziehung; Pädagogisches Handeln; Handlung; Handlungswissenschaft; Handlungstheorie; Strukturalismus; Konstruktivismus; Kognitionspsychologie; Beruf; Berufsethos; Profession; Professionalisierung; Organisation; Institution
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-407-41127-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Beitrag in:Pädagogisches Wissen
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am29.03.2021
Empfohlene ZitierungDewe, Bernd; Radtke, Frank-Olaf: Was wissen Pädagogen über ihr Können? Professionstheoretische Überlegungen zum Theorie-Praxis-Problem in der Pädagogik - In: Oelkers, Jürgen [Hrsg.]; Tenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]: Pädagogisches Wissen. Weinheim ; Basel : Beltz 1991, S. 143-162. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 27) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218703
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)