search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Pädagogische Bildung als Aufgabe der Erziehungswissenschaft. Zur Bildungstheorie und zum Wissenschaftsverständnis Wilhelm Flitners
Author GND-ID
SourcePeukert, Helmut [Hrsg.]; Scheuerl, Hans [Hrsg.]: Wilhelm Flitner und die Frage nach einer allgemeinen Erziehungswissenschaft im 20. Jahrhundert. Weinheim ; Basel : Beltz 1991, S. 113-129. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 26)
Document  (1.397 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Bildung; Bildungstheorie; Bildungsprozess; Wissenschaft; Wissenschaftstheorie; Wissenschaftsbegriff; Erziehungswissenschaft; Pädagogik; Allgemeine Pädagogik; Geisteswissenschaftliche Pädagogik; Gesellschaft; Kultur; Kulturtheorie; Kulturkrise; Wert; Pädagogisches Denken; Pädagogisches Handeln; Gestalt; Reflexion <Phil>; Verantwortung; Objektivität; Hermeneutik; Erzieher; Pädagoge; Profession; Praxis; Kritik; Flitner, Wilhelm
sub-disciplineGeneral Educational Science
Philosophy of Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-407-41126-X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
is part of:Wilhelm Flitner und die Frage nach einer allgemeinen Erziehungswissenschaft im 20. Jahrhundert
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication14.04.2021
CitationKoring, Bernhard: Pädagogische Bildung als Aufgabe der Erziehungswissenschaft. Zur Bildungstheorie und zum Wissenschaftsverständnis Wilhelm Flitners - In: Peukert, Helmut [Hrsg.]; Scheuerl, Hans [Hrsg.]: Wilhelm Flitner und die Frage nach einer allgemeinen Erziehungswissenschaft im 20. Jahrhundert. Weinheim ; Basel : Beltz 1991, S. 113-129. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 26) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-219800 - DOI: 10.25656/01:21980
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)