Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
'Lernen ist nicht abarbeiten'. Interview mit Petra Anders, Professorin für Didaktik in der Primarstufe an der Humboldt Universität Berlin
Weitere BeteiligteReichstetter, Louisa [Interviewer]; Anders, Petra [interviewte Person]
OriginalveröffentlichungMedien + Erziehung 65 (2021) 2, 6 S. ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Digitalisierung; Coronavirus; Bildung; Schule; Unterricht; Digitale Medien; Fernunterricht; Gestaltung; Schulschließung
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0176-4918
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wie müssen Lernsituationen – analog und digital – aussehen, damit Kinder davon profitieren? Im Interview mit der Didaktikprofessorin Petra Anders geht es um das Unterrichten in Zeiten von Lockdowns und Distance Learning, sowie um die Ausbildung der Lehrenden, die sie auch auf solche Szenarien adäquat vorbereiten soll. Anders plädiert dafür, jüngeren Kindern mehr Präsenzunterricht zu ermöglichen, damit die Beziehungsarbeit und die Verbindlichkeit erhalten bleiben. Anders erklärt auch, dass Lernen nie ein reines ‚Abarbeiten‘ sein könne. Digitale Tools ermöglichen eine bessere Handhabung von Messbarkeit, die sich aber nicht an der Individualität und Persönlichkeitsentfaltung der Kinder orientiere. Somit können digitale Werkzeuge immer eine sinnvolle Ergänzung, jedoch nie ein Ersatz für Unterricht sein. Dabei geht es auch im digitalen Unterricht per Videokonferenz nicht um das Abarbeiten, sondern darum, etwas gemeinsam zu erarbeiten. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.07.2021
Empfohlene ZitierungReichstetter, Louisa [Interviewer]; Anders, Petra [interviewte Person]: 'Lernen ist nicht abarbeiten'. Interview mit Petra Anders, Professorin für Didaktik in der Primarstufe an der Humboldt Universität Berlin - In: Medien + Erziehung 65 (2021) 2, 6 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-227446 - DOI: 10.25656/01:22744
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)