Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Hochschullernwerkstätten und Lernwerkstätten. Verortung in didaktischen Diskursen
Autoren GND-ID; GND-ID; ;
OriginalveröffentlichungHolub, Barbara [Hrsg.]; Himpsl-Gutermann, Klaus [Hrsg.]; Mittlböck, Katharina [Hrsg.]; Musilek-Hofer, Monika [Hrsg.]; Varelija-Gerber, Andrea [Hrsg.]; Grünberger, Nina [Hrsg.]: lern.medien.werk.statt. Hochschullernwerkstätten in der Digitalität. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 40-52. - (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Hochschule; Lernwerkstatt; Hochschullehre; Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Hochschuldidaktik; Professionalisierung; Begriffsanalyse; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2468-2; 978-3-7815-5904-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autor*innen widmen sich zentralen Begrifflichkeiten und Entwicklungen der Lernwerkstätten und Hochschullernwerkstätten. Diese seien, so die Autor*innen, aus zwei Gründen zu Orten innovativer Pädagogik und Didaktik für die Kompetenzentwicklung angehender Lehrer*innen geworden. Zum einen stellen sie wichtige Handlungs- und Erfahrungsräume zur Auseinandersetzung mit eigenen und beobachteten Lehr-Lern-Prozessen sowie deren Reflexion dar. Zum anderen wird in Hochschullernwerkstätten das Zusammenspiel von pädagogischen, didaktischen und fachlichen Aspekten des Lehrens und Lernens erfahrbar, erforschbar sowie vor allem theoriegeleitet und -begleitend realisiert. Der Beitrag konzentriert sich auf Entwicklungslinien von Theorie-Praxis-Konzeptionen bzgl. dieses besonderen pädagogisch-didaktischen Handlungsfeldes. Die Autor*innen plädieren dabei für eine sensible und differenzierte Begriffsverwendung, gerade im Hinblick auf den Lernbegriff sowie hinsichtlich der Differenzierung von Lernwerkstätten im Allgemeinen und Hochschullernwerkstätten im Besonderen, und laden zu einem fortlaufenden Diskurs über Fragen der didaktischen Verortung ein. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:lern.medien.werk.statt. Hochschullernwerkstätten in der Digitalität
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5904-03
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am29.07.2021