Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Das Boot: Eine Fluchtgeschichte. Design-Based-Research in der Primarstufe
Autoren GND-ID ORCID; ORCID
OriginalveröffentlichungGrenzen.Gänge.Zwischen.Welten. Kontroversen – Entwicklungen – Perspektiven der Inklusionsforschung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 156-164
Dokument  (682 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Forschung; Flucht; Migration; Primarbereich; Unterricht; Projekt; Unterrichtsmaterial; Bilderbuch
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2485-9; 978-3-7815-5924-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Um den vorherrschenden Problemdiskurs kritisch zu hinterfragen, ist es notwendig, Flucht und Migration explizit zum Bildungsgegenstand zu machen und Schüler*innen eine intensivere Beschäftigung mit diesen Themen zu ermöglichen. Der vorliegende Beitrag widmet sich einem Projekt, das sich zum Ziel setzte, das Thema Flucht in der Primarstufe explorativ zu erforschen und innovative Unterrichtsmaterialien zu diesem Thema zu entwickeln. Das Buch ‚Das Boot: Eine Fluchtgeschichte‘ bildete dafür die Ausgangsbasis. Das Projekt wurde im Rahmen eines Design-Based-Research-Ansatzes (DBR) verwirklicht. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten. Kontroversen – Entwicklungen – Perspektiven der Inklusionsforschung
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5924-16
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am19.01.2022
QuellenangabeBesic, Edvina; Maitz, Katharina: Das Boot: Eine Fluchtgeschichte. Design-Based-Research in der Primarstufe - In: Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten. Kontroversen – Entwicklungen – Perspektiven der Inklusionsforschung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 156-164 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-238270 - DOI: 10.25656/01:23827
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)