Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Schulperspektiven und Schulalternativen im Widerspruch
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 12 (1989) 2, S. 23-25 ZDB
Dokument  (285 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Schule; Schulbildung; Schulsystem; Schulpolitik; Schulkritik; Schulpflicht; Schulbesuch; Staatliche Schule; Bildungssystem; Bildungsträger; Bildungsangebot; Privatisierung; Lernen; Mädchenbildung; Staat; Monopol; Alternative; Perspektive
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Von einem pädagogischen und politischen Standpunkt aus gesehen ist es durchaus von Interesse, wie sich Staatsschule rechtfertigt, was sie leistet, welche Mängel und "Nebenwirkungen" sie hat und welche Perspektiven zu erwarten sind. Umgekehrt hat die Schulkritik spiegelbildlich Antworten zu liefern: Was bemängelt sie, welche Alternativen schlägt sie vor, welche Realisierungschancen sieht sie dafür, welche "Nebenwirkungen" haben ihre Konzepte? (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1989
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.03.2022
QuellenangabeSaathoff, Günter; Schubert, Bärbel: Schulperspektiven und Schulalternativen im Widerspruch - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 12 (1989) 2, S. 23-25 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-242458 - DOI: 10.25656/01:24245
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)