Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Pädagogisches Handeln an segregierten Schulen. Besondere Anforderungen an Lehrkräfte?
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 4, S. 14-25 ZDB
Dokument  (589 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Segregation; Schule; Pädagogisches Handeln; Schulpädagogik; Lehrer; Professionalisierung; Soziale Situation; Soziale Benachteiligung; Soziale Ausgrenzung; Professionalität; Lehrberuf
TeildisziplinSchulpädagogik
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwiefern in professionstheoretischen und schulpädagogischen Auseinandersetzungen für Lehrkräfte an Schulen im Kontext sozialräumlicher Marginalisierung spezifische Professionalisierungsanforderungen diskutiert werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/jlb-04-2021-01
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.04.2022
QuellenangabePfaff, Nicolle; Rotter, Carolin: Pädagogisches Handeln an segregierten Schulen. Besondere Anforderungen an Lehrkräfte? - In: Journal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 4, S. 14-25 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-243561 - DOI: 10.25656/01:24356
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)