Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Titel
Objektivierung und Projektion bei der Entwicklung, Anwendung und Auswertung eines Fragebogens
Autor
OriginalveröffentlichungBehne, Klaus-E. [Hrsg.]: Einzeluntersuchungen. Laaber : Laaber-Verlag 1980, S. 212-231. - (Musikpädagogische Forschung; 1)
Dokument  (3.749 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)
Teildisziplin
Sonstige beteiligte InstitutionenArbeitskreis Musikpädagogische Forschung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-9215-1855-5; 3921518555
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Englisch):The essay discusses problems, prejudices, "Projections" and imputations that have arisen as a result of a questionnaire on the present situation of music in the schools of the Federal Republic of Germany. These phenomena lead to reflection upon the political, empirical and (especially in the field of cognition) theoretical implications, thus revealing, on the one hand, those standards employed by German scientists, and on the other, those employed by teachers. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Einzeluntersuchungen
Statistik
Prüfsummen
Bestellmöglichkeit
Eintrag erfolgte am11.07.2022
QuellenangabeSchaffrath, Helmut: Objektivierung und Projektion bei der Entwicklung, Anwendung und Auswertung eines Fragebogens - In: Behne, Klaus-E. [Hrsg.]: Einzeluntersuchungen. Laaber : Laaber-Verlag 1980, S. 212-231. - (Musikpädagogische Forschung; 1) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-247414 - DOI: 10.25656/01:24741
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)