Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Lehrkräfte als Leiheltern: Arbeiten mit Kindern ist Arbeiten für Kinder. Anregungen zu einer bindungsorientierten Neuausrichtung der Kooperation zwischen allgemeinen und sonderpädagogischen Lehrkräften
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungSerke, Björn [Hrsg.]; Streese, Bettina [Hrsg.]: Wege der Kooperation im Kontext inklusiver Bildung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 52-60
Dokument  (198 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Kooperation; Inklusion; Schule; Schulpädagogik; Lehrer; Sonderpädagogik; Sonderpädagoge; Integrative Schule; Schüler-Lehrer-Beziehung; Bindung; Trauma <Psy>; Bindungsverhalten; Verhaltensauffälligkeit
TeildisziplinSchulpädagogik
Sonderpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-5958-5; 978-3-7815-2518-4; 9783781559585; 9783781525184
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor adressiert die Kooperation zwischen allgemeinen und sonderpädagogischen Lehrkräften in inklusiven Settings und plädiert für eine bindungsorientierte Neuausrichtung der Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften hin zu einer Übernahme einer sog. „Leihelternschaft“ v.a. mit Blick auf Lernende mit Verhaltensschwierigkeiten. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Wege der Kooperation im Kontext inklusiver Bildung
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5958-06
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.07.2022
QuellenangabeDe Terra, Wilhelm: Lehrkräfte als Leiheltern: Arbeiten mit Kindern ist Arbeiten für Kinder. Anregungen zu einer bindungsorientierten Neuausrichtung der Kooperation zwischen allgemeinen und sonderpädagogischen Lehrkräften - In: Serke, Björn [Hrsg.]; Streese, Bettina [Hrsg.]: Wege der Kooperation im Kontext inklusiver Bildung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 52-60 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-248854 - DOI: 10.25656/01:24885
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)