Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
Selbstevaluation: Wie geht das?
Autor
OriginalveröffentlichungBerlin : BLK 2004, 12 S. - (Demokratiebausteine)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Sekundarstufe II; Grundschule; Qualitätsentwicklung; Erwachsenenbildung; Hochschule; Sekundarstufe I; Selbstevaluation
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Die Auswertung der eigenen Arbeit im Sinne einer Selbstevaluation ist kontinuierlich – man kann die Auswertung auch als einen Kreislauf von verschiedenen Schritten verstehen. Der Text beschreibt Schritt für Schritt - von der Festsetzung der eigenen Ziele bis zur Auswahl und Entwicklung der Methoden und Instrumente für eine Auswertung - mögliche Vorgehensweisen der Selbstevaluation. Es finden sich auch weitere Literaturhinweise zum Thema.
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.08.2008
Empfohlene ZitierungSchroeter, Kirsten: Selbstevaluation: Wie geht das? Berlin : BLK 2004, 12 S. - (Demokratiebausteine) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-2515
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)