Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Elterngespräche im Kontext von Mehrsprachigkeit aus Sicht von Berufseinsteiger*innen
Autor
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 22 (2022) 2, S. 66-75 ZDB
Dokument  (497 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Beratung; Beratungsgespräch; Mehrsprachigkeit; Sprachbarriere; Forschungsbericht; Qualitative Forschung; Primarbereich; Lehrer; Berufseintritt; Elterngespräch; Österreich
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028; 26294982; 16817028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die besondere Herausforderung für Lehrkräfte bei der Beratung in einem mehrsprachigen Kontext und den Umgang mit auftretenden sprachlichen Barrieren fokussiert Golriz Gilak in ihrem Forschungsbeitrag. Anhand einer qualitativen Studie werden schriftliche Reflexionen von Primarschullehrkräften am Berufseinstieg untersucht und Struktur, Konsequenzen und mögliche Lösungswege dieser Anforderung im Elterngespräch analysiert und diskutiert. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2022
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/jlb-02-2022-05
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.02.2023
QuellenangabeGilak, Golriz: Elterngespräche im Kontext von Mehrsprachigkeit aus Sicht von Berufseinsteiger*innen - In: Journal für LehrerInnenbildung 22 (2022) 2, S. 66-75 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-256334 - DOI: 10.25656/01:25633
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)