Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Der Raum als dritter Pädagoge
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungPÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 6, S. 247-250 ZDB
Dokument  (2.735 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Klassenraum; Raumgestaltung; Schulbau
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-9922; 0942-9581; 1430-5399; 1611-406x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
BemerkungTexterkennung problematisch
Abstract (Deutsch):Dass Räume und deren Gestaltung unmittelbar und nachhaltig auf Menschen wirken, ist wissenschaftlich erwiesen. Welche Beziehung besteht also zwischen Mensch und Raum? Was für eine Rolle komm dem Raum in Bezug auf das Wohlbefinden von Kindern in der Schule zu? Und: welche Verantwortung hat die Bildungseinrichtung Schule, in Bezug auf lebensweltliche Veränderungen von Kindheit auch räumlich zu reagieren? (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPÄD-Forum: unterrichten erziehen Jahr: 2009
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.03.2021
QuellenangabeDahlinger, Sarah: Der Raum als dritter Pädagoge - In: PÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 6, S. 247-250 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-32083 - DOI: 10.25656/01:3208
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)