search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
Title
"Fit in Deutsch". Sprachfördermaßnahmen vor der Einschulung. Abschlussbericht der Pilotphase
Author
SourceGöttingen 2003, 38 S.
Document
Keywords (German)Deutsch; Sprachstandsforschung; Sprachförderung; Vorschulalter; Vorschulunterricht; Muttersprachler; Deutsch als Zweitsprache; Migrationshintergrund; Evaluation; Kooperation; Kindergarten; Grundschule; Pilotprojekt; Projektbericht; Abschlussbericht; Empirische Untersuchung; D-Niedersachsen; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Early Childhood Education and Care
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
LanguageGerman
Year of creation
review statusReview Status Unknown
Abstract (German):In Niedersachsen erprobten im Schuljahr 2002/03 im Rahmen des Projektes „Fit in Deutsch“ 20 Pilotschulen ein Verfahren, das den Sprachstand von Kindern im Vorschulalter im Deutschen feststellte. Im Anschluss daran erhielten jene Kinder, deren Deutschkenntnisse als unzureichend eingestuft wurden, noch vor der Einschulung eine sechsmonatige Sprachförderung. Das Ziel der Maßnahme ist es, die Chancen einer erfolgreichen Mitarbeit in der Schule für jene Kinder zu erhöhen, deren Deutschkenntnisse sehr wahrscheinlich nicht ausreichen, um dem Unterricht in der ersten Klasse folgen zu können. Die Sprachfördermaßnahmen richten sich damit sowohl an Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund als auch an deutsche Muttersprachler. Die gesamte Pilotphase wurde wissenschaftlich mit dem Ziel begleitet, die Erfahrungen der 20 Pilotschulen im Hinblick auf die flächendeckende Einführung im Schuljahr 2003/2004 zu berücksichtigen. ... Der Bericht gliedert sich in drei Teile: Die an den Anfang des Berichts gestellte Zusammenfassung soll den Leserinnen und Lesern einen ersten Überblick über die Evaluation der Pilotphase des vom niedersächsischen Kultusministeriums initiierten Projekts „Fit in Deutsch“ geben und die Grenzen der Evaluation aufzeigen. Die Empfehlungen versuchen, auf die in der Pilotphase offensichtlich gewordenen Probleme mit plausiblen Vorschlägen und gangbaren Lösungswegen zu reagieren. Die anschließende Ergebnisdarstellung bietet den Leserinnen und Lesern einen detaillierteren Einblick in die Evaluation der Pilotphase. Hier finden sich eine Charakterisierung der Pilotschulen, die Auswertung des Verfahrens zur Feststellung des Sprachstandes, die Beschreibung der Lernfortschritte, der Bericht zur Durchführung der Sprachfördermaßnahmen in den Schulen und die Ausführungen zur Kooperation zwischen Grundschule und Kindergarten im Rahmen des Pilotprojektes. (DIPF/Orig.)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication14.10.2010
Suggested CitationKoch, Katja: "Fit in Deutsch". Sprachfördermaßnahmen vor der Einschulung. Abschlussbericht der Pilotphase. Göttingen 2003, 38 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-32506
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)