Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Weiterentwicklung eines Textproduktionsmodells durch Fallstudien
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 15 (1987) 4, S. 396-409 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Fallstudie; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Text; Textproduktion; Fremdsprachenunterricht; Schreiben; Grafische Darstellung
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die folgende Untersuchung stellt einen Versuch dar, Fallstudien zur Theoriebildung einzusetzen. Ausgehend von allgemeinen Modellen der Schreibforschung wurden Hypothesen darüber aufgestellt, welche Bedingungen ein Modell erfüllen muß, um personen- und aufgabenspezifisch verschiedene Schreibstrategien zu erklären und als Grundlage für weitere Untersuchungen dienen zu können. Daraufhin wurden fünf Autoren über ihre Produktion wissenschaftlicher Texte interviewt. In insgesamt 10 Untersuchungsschritten wurden Modellvorstellungen und Interviewdaten zur gegenseitigen Erhellung mehrfach aufeinander bezogen und mündeten in ein reflexives Modell der Textproduktion, das als Grundlage für weitere Untersuchungen dienen soll. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The following study shows how case studies may be used for theory development. Current models of writing research served to generate some hypotheses on the properties a model of text production should have in order to explain individual and task-specific variations in the writing process and to allow a detailed analysis of components. Five writers were interviewed on their production of scientific expository texts. The study comprised ten procedures by which the interview data and theoretical notions were repeatedly interpreted in the light of each other to be finally integrated into a reflexive model of text production which will be used for further research. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1987
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.07.2021
Empfohlene ZitierungMolitor, Sylvie: Weiterentwicklung eines Textproduktionsmodells durch Fallstudien - In: Unterrichtswissenschaft 15 (1987) 4, S. 396-409 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-54625 - DOI: 10.25656/01:5462
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)