search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Title
Geschlechtergerechtigkeit als Beruf? Erwerbsbiographien Dortmunder Diplom-Pädagoginnen
Authors ;
SourceDer pädagogische Blick 10 (2002) 1, S. 27-35 ZDB
Document
Keywords (German)Frau; Geschlechterbeziehung; Lerninhalt; Beruf; Berufseinmündung; Berufsproblem; Berufsverlauf; Karriere; Pädagoge; Studium; Akademiker; Diplompädagoge
sub-disciplineGender Studies and Education
Higher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0943-5484
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die Verfasserinnen präsentieren einen Ausschnitt ihrer Studie zum beruflichen Verbleib von Absolventinnen des Diplomstudiengangs Erziehungswissenschaft der Universität Dortmund. Wesentliche Forschungsergebnisse hinsichtlich der Arbeitsmarktintegration von Diplom-Pädagoginnen mit einer frauenthematischen Qualifizierung - eine Dortmunder Spezialität - ermöglichen einen Einblick in die Berufsfelder und Karriere(ver)läufe der befragten und interviewten Frauen. Dabei findet sich in den Berufsbiographien der frauenspezifische Zuschnitt der Qualifikation wieder. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalDer pädagogische Blick Jahr: 2002
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication15.06.2012
Suggested CitationAuferkorte, Nicole; Prochnow-Karl, Kerstin: Geschlechtergerechtigkeit als Beruf? Erwerbsbiographien Dortmunder Diplom-Pädagoginnen - In: Der pädagogische Blick 10 (2002) 1, S. 27-35 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-55290
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)