Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Von der Nützlichkeit der Medien im Kontext des globalen Lernens
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 19 (1996) 4, S. 23-24 ZDB
Dokument  (555 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Medienpädagogik; Medien; Medienwirkung; Wahrnehmung; Fernsehen; Welt; Bild; Berichterstattung; Globales Lernen; These; Kritik
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im folgenden werden Thesen vom Nutzen der Medien für das Lernen im allgemeinen und für das globale Lernen im besonderen vorgestellt, die sich zum großen Teil auf das Medium bezieht. Das Medium Fernsehen hat nach dem Zweiten Weltkrieg den ersten Rang unter den Medien erobert - dies nicht [nur] in den Industriegesellschaften; wie das Radio maßgeblich die Berichterstattungen in den Printmedien beeinflußt hat, so hat das Fernsehen nicht nur Inhalte der Berichte in den Printmedien, sondern auch unsere Sehgewohnheiten verändert. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 1996
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.11.2021
QuellenangabeDatta, Asit: Von der Nützlichkeit der Medien im Kontext des globalen Lernens - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 19 (1996) 4, S. 23-24 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-63650 - DOI: 10.25656/01:6365
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)