Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Die Begegnung mit dem Fremden als Lernprozess. Anleitung zu Bewusstheit und Kontakt bei interkulturellen Begegnungen
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 15 (1992) 4, S. 16-24 ZDB
Dokument  (956 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Entwicklungspädagogik; Interkulturelle Begegnung; Interkulturelles Lernen; Lernprozess; Erfahrung; Grenzerfahrung; Fremdheit; Kind; Jugendlicher; Jugendbegegnung; Wahrnehmung; Fremdes; Kreativität; Unsicherheit; Reise; Motivation; Erwartung; Entwicklungsland; Beispiel
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor möchte anhand eines einfachen Beispiels erläutern, - in welchen Schritten eine Fremderfahrung im Detail abläuft, - wie sich diese Erfahrung auf die Weiterentwicklung der Persönlichkeit in ihrem Umfeld - insbesondere bezogen auf den interkulturellen Lernbereich - auswirken kann und welche Konsequenzen sich daraus in interkulturellen Begegnungen zeigen. Dabei stützt er sich auf den Denkansatz und die Begrifflichkeit der Gestalttheorie. Beispiele aus Jugendbegegnungsreisen nach Westafrika zeigen anschließend, daß dieser Ansatz auch hilfreich bei der Planung und Auswertung internationalen Begegnungen sein kann. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1992
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.02.2022
QuellenangabeFühring, Gisela: Die Begegnung mit dem Fremden als Lernprozess. Anleitung zu Bewusstheit und Kontakt bei interkulturellen Begegnungen - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 15 (1992) 4, S. 16-24 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-64314 - DOI: 10.25656/01:6431
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)