Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Freizeitorientierte Erwachsenenbildung - ein neues Paradigma?
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 14 (1991) 2, S. 2-6 ZDB
Dokument  (587 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Freizeitpädagogik; Erwachsenenbildung; Wertewandel; Paradigmenwechsel; Gesellschaft; Arbeit; Arbeitsgesellschaft; Beruf; Freizeit; Familie; Leben; Privatleben; Lebensentwurf; Balance; Lebenslanges Lernen
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Freizeitforschung und Sportpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Perspektivenwechsel von der einseitigen Arbeitszentrierung zur ausbalancierten Arbeits-Freizeitorientierung des Lebens läßt Freizeitbildung (einschließlich freizeitorientierter Erwachsenenbildung) immer wichtiger werden. Die Zukunft gehört der Gleichwertigkeit berufs- und freizeitorientierter Lebenskonzepte. Nur eine solche "Wertesynthese" kann dem Struktur- und Wertewandel von Arbeit und Freizeit angemessen Rechnung tragen, bei dem unter Bildung mehr als nur Qualifikation für die Erwerbsarbeit verstanden wird. Als Teil einer lebensbegleitenden Bildung zielt freizeitorientierte Erwachsenenbildung auf die Entfaltung persönlicher Fähigkeiten und Interessen und die Befähigung zu Selbstbestimmung und sozialer Verantwortung, letztlich auf die Erhöhung von Wahl-, Entscheidungs- und Handlungskompetenzen in allen Lebensbereichen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1991
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.04.2022
QuellenangabeOpaschowski, Horst W.: Freizeitorientierte Erwachsenenbildung - ein neues Paradigma? - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 14 (1991) 2, S. 2-6 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-64370 - DOI: 10.25656/01:6437
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)