search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleEvaluation Kollegialer Beratung in Gruppen von Lehrern und Lehrerinnen
Authors ;
SourceZeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 3, S. 379-395 ZDB
Document
Keywords (German)Empirische Untersuchung; Evaluation; Fragebogen; Pädagogische Forschung; Zufriedenheit; Lehrerforschung; Beratung; Gruppenberatung; Grundschule; Lehrer; Lehrerin; Lehrerkollegium; Gruppenarbeit; Training; Arbeit; Kollegialität; Beratungsgespräch; Lehrerberatung; Kollegium; Kollegiale Beratung; Videoanalyse; Videoaufzeichnung
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):In dem Beitrag werden Ergebnisse einer Evaluationsstudie zur Umsetzung Kollektiver Beratung an sieben Grundschulen vorgestellt. Mit den von 1994 bis 1996 im Rahmen eines DFG-Projektes erhobenen Daten wurde überprüft, ob die Teilnahme an schulspezifischen Gruppen, die in die Methode der Kollegialen Beratung eingeführt wurden, Veränderungen im Beratungsverhalten bewirkt. Neben der Auswertung von Videoaufzeichnungen des Beratungsverhaltens wurde die Zufriedenheit der beteiligten Lehrer mittels Fragebogen überprüft. Anhand der Diskrepanz zwischen den Ergebnissen der Videoaufzeichnungen und den Fragebogendaten deutet sich ein besonderes Problem der Erfolgsmessung bisheriger Studien an. Der subjektive Nutzen oder Erfolg ist kein hinreichender Indikator für die Umsetzung der Methode der Kollektiven Beratung. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):The authors present the results of an evaluation study analyzing the application of peer group supervision at seven primary schools Data collected from 1994 to 1996 within the framework of a project carried out by the DFG (German research association) was used to investigate whether participation in school-specific groups which had been introduced in the method of peer group supervision lead to changes in teachers' Consulting behavior Video recordings of peer group supervision sessions were analyzed and a questionnaire helped examine the degree of satisfaction of the teachers involved The discrepancy between the results of the Video recordings and the data collected with the help of the questionnaire hints at a specific problem of measuring success already evident in previous studies Subjective benefit oi success is not an adequate indicator of a successful realization of the method of peer group supervision. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1998
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication05.12.2012
Suggested CitationFiege, Bernd; Dollase, Rainer: Evaluation Kollegialer Beratung in Gruppen von Lehrern und Lehrerinnen - In: Zeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 3, S. 379-395 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68234
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)