search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Pädagogische Professionen. Ausbildung und Professionalität in historischer Perspektive
Author
SourceHelsper, Werner [Hrsg.]; Tippelt, Rudolf [Hrsg.]: Pädagogische Professionalität. Weinheim u.a. : Beltz 2011, S. 9-39. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 57)
Document
Keywords (German)Professionalität; Pädagogischer Beruf; Erzieher; Bildungsgeschichte; Volksschule; Gymnasium; Lehrberuf; Lehrer; Lehrerausbildung; Zweiphasenausbildung; Geschichte <Histor>; Professionalisierung; Berufsvorbereitung; Fachschule; Fachhochschule; Diplomstudiengang; Akademisierung; Referendariat; Hochschule; Sozialpädagoge; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Deutschland; Deutschland <bis 1945>; Preußen
sub-disciplineHistory of Education
Adult Education / Further Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-407-41158-7; 3-407-41158-8
ISSN0514-2717
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die Ausbildung für pädagogische Berufe wird in diesem Beitrag aus historischer Perspektive betrachtet. Dabei stellt der Autor fest, dass sich im historischen Prozess drei Bewegungen verschränken: "Akademisierung" steht für die Dynamik des Bildungssystems, für die Anpassung von Institutionen an "höhere" Niveaus der Ausbildung (vom Lehrerseminar zur Pädagogischen Hochschule; von der Fachschule zur Fachhochschule). "Professionalisierung" steht für die Interessen und Strategien von Absolventen und Berufsangehörigen an Aufstieg und Gleichstellung (Titel, Besoldung, privilegierte Stellung auf dem Arbeitsmarkt). "Verwissenschaftlichung" steht für die objektive Komplexität vieler Politik- und Handlungsbereiche in der modernen Expertenkultur, aber auch für subjektive Überzeugung von der Überlegenheit professionellen Expertenwissens. "Wissenschaftsorientierung" kann man daher als Folge wie auch als Ursache von Akademisierung und Professionalisierung ansehen. Pädagogische Berufe sind auf diesem Weg schon weit gekommen, ohne dass dessen Ende absehbar wäre. (DIPF/Orig.)
is part of:Pädagogische Professionalität
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication25.01.2013
Suggested CitationLundgreen, Peter: Pädagogische Professionen. Ausbildung und Professionalität in historischer Perspektive - In: Helsper, Werner [Hrsg.]; Tippelt, Rudolf [Hrsg.]: Pädagogische Professionalität. Weinheim u.a. : Beltz 2011, S. 9-39. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 57) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-70854
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)