search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleKäufliche Bildung. Zur Problematik der Kommerzialisierung im Bildungsbereich
Author
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 27 (2004) 3, S. 9-13 ZDB
Document
Keywords (German)Bildung; Kommerzialisierung; Bildungsangebot; Kommerzieller Anbieter; Menschenbild; Gesellschaftsbild; Bildungszugang; Bildungsinhalt; Öffentliches Bildungswesen; Privatisierung; Öffentliches Gut; Raum; Zeit; Diskurs
sub-disciplineOrganisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0175-0488; 1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Der Beitrag untersucht die paradigmatischen Grundlagen des Diskurses um Privatisierung und Kommerzialisierung der Bildung. Dabei werden die Argumente der Befürworter und Gegner gegenübergestellt. Die These des Autors lautet, dass der Kommerzialisierungsdiskurs und der Diskurs, der Bildung als öffentliches Gut beschreibt, in unterschiedlichen Raum-Zeit-Horizonten denken. Als Ausweg wird die Entwicklung einer global-langfristigen Raum-Zeit-Perspektive vorgeschlagen. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2004
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication24.07.2014
Suggested CitationReheis, Fritz: Käufliche Bildung. Zur Problematik der Kommerzialisierung im Bildungsbereich - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 27 (2004) 3, S. 9-13 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92599
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)