search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Gedanken zu den Thesen von Andreas Hoffmann-Ocon zur Professionalisierung der Lehrpersonen im Schulfach Musik
Author
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 27 (2009) 2, S. 242-249 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Professionalisierung; Stellungnahme; Pädagogisches Handeln; Musikunterricht
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die drei Thesen von Andreas Hoffmann-Ocon beleuchten professionelles Handeln von Lehrpersonen im musikalischen Bereich und erwarten Professionalisierung durch die Fokussierung auf pädagogisches Handeln und einen forschenden Blick. Der dafür geforderte Verzicht auf künstlerische Aspekte entzieht aber dem Unterrichtshandeln weitgehend den Sinn. Die folgende Stellungnahme setzt sich kritisch mit diesen Thesen auseinander und postuliert einen durch künstlerisch-musikalische Erfahrungen gestützten Musikunterricht.
Abstract (English):The three theories presented by Andreas Hofmann-Ocon illuminate the professional actions of teachers in the musical field and expect professionalization as a result of focusing on pedagogical action and keeping an eye on research. The resulting necessity to sacrifice artistic aspects largely removes the purpose of instruction in the first place. The following critique aims to address these hypotheses and postulates a form of music instruction through an artistic-musical experience.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2009
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationBrugger, Hansjörg: Gedanken zu den Thesen von Andreas Hoffmann-Ocon zur Professionalisierung der Lehrpersonen im Schulfach Musik - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 27 (2009) 2, S. 242-249 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-137256
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)