search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Original Title
Fächerwahl, Fachwahlmotive und Schulleistungen in der reformierten gymnasialen Oberstufe
Parallel titleChoice of courses, motives of choice, and achievement in the reformed grammar school sixth form (gymnasiale Oberstufe)
Author GND-ID
SourceZeitschrift für Pädagogik 28 (1982) 1, S. 11-30 ZDB
Document
Keywords (German)Empirische Untersuchung; Oberstufe; Sekundarstufe II; Gymnasium; Oberstufenreform; Schulnote; Motivation; Fächerwahl; Leistungskurs; Nordrhein-Westfalen
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Verfasser berichtet über die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in nordrhein-westfälischen Gymnasien. Ausgangsfrage ist die Kritik, die behauptet, Oberstufenschüler nutzten die ihnen zugestandene Wahlfreiheit nicht nach Maßgabe ihrer Neigungen, Fähigkeiten und antizipierten Studiums- oder Berufsinteressen, sondern nach sachfremden Gesichtspunkten der Punktekalkulation für einen guten Abitur-Notendurchschnitt. Dabei würden die „leichten“ Fächer den „schweren“ durchweg vorgezogen. Die Ergebnisse der repräsentativen Fragebogenerhebung zu Wahlverhalten und Wahlmotiven der Oberstufenschüler bestätigen die Vermutung, daß der seit der KMK-Reform von 1972 breit angelegte Kanon wählbarer Leistungsfächer durch die faktisch erfolgenden Wahlen sehr stark eingeengt wird. Die Ergebnisse bestätigen aber nicht die These von den sachfremden Wahlmotiven: Die Fächerwahlen sind primär vom Sachinteresse, weniger von Erfolgserwartungen geleitet. Die Verwendung einzelner Wahlmotive ist darüber hinaus fächerspezifisch bedingt und von Persönlichkeitsmerkmalen des Wählenden abhängig. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1982
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication12.05.2020
Suggested CitationSchmied, Dieter: Fächerwahl, Fachwahlmotive und Schulleistungen in der reformierten gymnasialen Oberstufe - In: Zeitschrift für Pädagogik 28 (1982) 1, S. 11-30 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-141892
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)