search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
Organisationsentwicklung, Digitalisierung und Lehr-Lernkultur. Ermöglichung von Bildungsprozessen durch spielbasiertes Lernen
Authors ;
Source2017, 16 S.
Document  (588 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Organisationsentwicklung; Digitalisierung; Lehr-Lern-Forschung; Schülerzentrierte Didaktik; Kompetenzorientierte Methode; Computerspiel; Lernspiel; Blended Learning; Kompetenzentwicklung; Kollaboration; Teamentwicklung; Evaluation; Erwachsenenbildung; Weiterbildung
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Media Education
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
LanguageGerman
Year of creation
review statusReview Status Unknown
Abstract (German):Organisationen sehen sich zunehmend mit komplexen, dynamischen Veränderungen konfrontiert. Die Digitalisierung sorgt für einen Wandel in den Organisationsprozessen, -strategien und der gesamten Kultur und ist damit eine der großen Herausforderung unserer Zeit. Sie wird insbesondere im Rahmen von Lehr-Lernkulturen thematisiert. Diese Arbeit fokussiert die Darstellung von Digitalisierung als Organisationsentwicklungsstrategie und beschreibt das dafür nötige Umdenken der Lehr-Lernkultur in Organisationen. Anhand einer beispielhaften Umsetzung in Form eines Serious Games und der Darlegung der Evaluationsergebnisse zur Förderung aktiver Kollaboration in und für offene Organisationen werden Implikationen für die Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung thematisiert. (DIPF/Orig.)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication20.12.2017
CitationNiedermeier, Sandra; Müller-Kreiner, Claudia: Organisationsentwicklung, Digitalisierung und Lehr-Lernkultur. Ermöglichung von Bildungsprozessen durch spielbasiertes Lernen. 2017, 16 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-149821 - DOI: 10.25656/01:14982
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)