search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Zwischenbilanz - Folgerungen aus den Ergebnissen der IGLU-Studie
Creators (corporate)Grundschulverband e.V.
SourceGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2004) 88, S. 20-25 ZDB
Document (855 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; IGLU <Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung>; PISA <Programme for International Student Assessment>; Studie; Konsequenz; Bildungspolitik; Diskussion; Diskussionsprotokoll; Internationaler Vergleich; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Contributors (corporate)Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V.
Document typeArticle (journal)
ISSN1430-7804
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):„Was hat sich seit der Veröffentlichung der Ergebnisse von PISA und IGLU in der bildungspolitischen Landschaft bewegt und mit welchen Maßnahmen kann eine neue Lernkultur entwickelt werden?“ Unter dieser Leitfrage hatte der Grundschulverband eine kleine Runde eingeladen. Besondere Brisanz erhielt die Diskussion durch die Teilnahme der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, des Leiters Bildungspolitik bei der Bundesvereinigung der Arbeitsgeberverbände und eines Mitglieds des IGLU-Konsortiums. Im Beitrag werden wichtige Passagen dieser Diskussion dokumentiert. (DIPF/Orig.)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication06.09.2019
CitationGrundschulverband e.V.: Zwischenbilanz - Folgerungen aus den Ergebnissen der IGLU-Studie - In: Grundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2004) 88, S. 20-25 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-175692 - DOI: 10.25656/01:17569
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)