search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:  
Title
Um nicht blind einen wilden „Hunger nach neuen Ideologien zu stillen“. Inklusion als bernfeldsches großes Wort und Phantasma?
Authors ; GND-ID
SourceZimmermann, David [Hrsg.]; Rauh, Bernhard [Hrsg.]; Trunkenpolz, Kathrin [Hrsg.]; Wininger, Michael [Hrsg.]: Sozialer Ort und Professionalisierung. Geschichte und Aktualität psychoanalytisch-pädagogischer Konzeptualisierungen. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2019, S. 151-166
Document
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Inklusion; Utopie; Sonderpädagogik; Bernfeld, Siegfried; Lacan, Jacques
sub-disciplineSpecial Education
Philosophy of Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-8474-1510-7; 978-3-8474-2370-6
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die Pädagogik der Inklusion ist, wie jede Pädagogik, auf Utopien angewiesen. In unserem Beitrag wird sich die Annahme einer Vollinklusion des Subjekts als ein sog. bernfeldsches großes Wort und somit auch als Utopie erweisen. Wir untersuchen mögliche zugrundeliegende Phantasmen der Utopie einer Vollinklusion und arbeiten dabei auch die Kehrseiten dieser Utopie heraus. Als Referenzdisziplin dient uns hierbei die strukturale Psychoanalyse Jacques Lacans. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):Inclusive pedagogy, like all pedagogy, depends on utopias. In our contribution, inclusion will prove to be a so-called Bernfeldsche big word and thus also a utopia. We will examine possible underlying phantasms of the utopia of full inclusion and also work out the downsides of the utopia of full inclusion. We will use the structural psychoanalysis of Jacques Lacan as our theoretical framework. (DIPF/Orig.)
outdated version:Um nicht blind einen wilden „Hunger nach neuen Ideologien zu stillen“. Inklusion als bernfeldsches großes Wort und Phantasma?
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication07.04.2020
Suggested CitationLangnickel, Robert; Link, Pierre-Carl: Um nicht blind einen wilden „Hunger nach neuen Ideologien zu stillen“. Inklusion als bernfeldsches großes Wort und Phantasma? - In: Zimmermann, David [Hrsg.]; Rauh, Bernhard [Hrsg.]; Trunkenpolz, Kathrin [Hrsg.]; Wininger, Michael [Hrsg.]: Sozialer Ort und Professionalisierung. Geschichte und Aktualität psychoanalytisch-pädagogischer Konzeptualisierungen. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2019, S. 151-166 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-191019 - DOI: 10.3224/84742370A
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)