search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
Mathematikunterricht im internationalen Vergleich. Ergebnisse aus der TALIS-Videostudie Deutschland.
Creators (corporate)TALIS-Videostudie Deutschland
Other contributors (e.g. editor)Grünkorn, Juliane [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Praetorius, Anna-Katharina [Hrsg.]; Patrick Schreyer [Hrsg.]
SourceFrankfurt am Main : DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation 2020, 44 S.
outdated version:Mathematikunterricht im internationalen Vergleich. Ergebnisse aus der TALIS-Videostudie Deutschland.
DocumentThis document ist contains mistakes and should not be available. Please use the following updated version: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-211569
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Mathematikunterricht; Lernprozess; Lernergebnis; Lernerfolg; Unterrichtsqualität; Videoanalyse; Unterricht; Bildungsforschung; Forschungsbericht; Lernweg; Deutschland; Unterrichtsgestaltung; Internationaler Vergleich
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Teaching Didactics/Teaching Maths and Sciences
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-88494-252-9; 9783884942529
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die TALIS-Videostudie erlaubt erstmals, einen Blick in Klassenzimmer auf drei Kontinenten zu werfen und gleichzeitig Aussagen zu den Wirkungen des (Mathematik-) Unterrichts, zu Lernprozessen und Lernergebnissen der beteiligten Schüler*innen zu treffen. Möglich wird dies durch das gemeinsame Thema „Quadratische Gleichungen“, das über 650 Lehrkräfte in Europa, Lateinamerika und Ostasien behandelten. Die Studie zielte darauf, Muster der Unterrichtsqualität und ihres Zusammenhangs mit Lernergebnissen über verschiedene Kulturen hinweg zu verstehen. Der hier vorliegende nationale Bericht fokussiert die Ergebnisse für Deutschland, schließt aber auch an die internationale OECD Global Teaching InSights/TALIS-Video Study an. Er behandelt konzeptionelle und methodische Grundlagen sowie Befunde zu Lerninhalten, Unterrichtsgestaltung, Unterrichtsqualität und Wirkungen. In Schlussfolgerungen für die pädagogische Praxis wird u.a. Entwicklungsbedarf im Bereich der kognitiven Aktivierung gesehen, etwa bei der fachlichen Tiefe und der Präsentation alternativer Lösungswege. (DIPF/Orig.)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication23.11.2020
CitationGrünkorn, Juliane [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Praetorius, Anna-Katharina [Hrsg.]; Patrick Schreyer [Hrsg.]: Mathematikunterricht im internationalen Vergleich. Ergebnisse aus der TALIS-Videostudie Deutschland. Frankfurt am Main : DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation 2020, 44 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-210722 - DOI: 10.25656/01:21072
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)