search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Dennoch: Pädagogik. Implikationszusammenhang von Gesellschafts- und Selbstkritik zwischen Substanzerkenntnis und Revision der Pädagogik / Erziehungswissenschaft
Author GND-ID
SourcePädagogische Korrespondenz (2019) 60, S. 4-27 ZDB
Document  (571 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Pädagogik; Gesellschaftskritik; Selbstkritik; Theorie-Praxis-Beziehung; Erziehungswissenschaft
sub-disciplineGeneral Educational Science
Philosophy of Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0933-6389
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Es handelt sich um die überarbeitete Vorlesung, die Peter Euler aus Anlass seines Ruhestandes im Juni 2019 an der TU Darmstadt gehalten hat. Euler legt seine theoretischen Wurzeln, die in der kritischen Erziehungswissenschaft in Person Gernot Koneffkes liegen, dar, um von dort aus seinen pädagogisch-erziehungswissenschaftlichen Standpunkt zu entfalten. Diesen kann er nur gesellschaftskritisch verstehen und dabei zugleich den Kern des Pädagogischen treffen. Er zeichnet so die Abwege nach, die aus seiner Sicht die Disziplin der Erziehungswissenschaft in den letzten Jahrzehnten eingeschlagen hat und plädiert dafür, den kritischen Standpunkt nicht zu verlieren, um den Kern der Pädagogik zu wahren. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalPädagogische Korrespondenz Jahr: 2019
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication01.07.2021
CitationEuler, Peter: Dennoch: Pädagogik. Implikationszusammenhang von Gesellschafts- und Selbstkritik zwischen Substanzerkenntnis und Revision der Pädagogik / Erziehungswissenschaft - In: Pädagogische Korrespondenz (2019) 60, S. 4-27 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211163 - DOI: 10.25656/01:21116
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)