search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Überlegungen zur Vermittlung und zum Erwerb biografischer Kompetenz in der Sportlehrerausbildung
Author
SourceBildungsforschung 2 (2005) 2, 13 S. ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Kompetenz; Bildungsforschung; Lehrer; Lehrerausbildung; Unterricht; Sportunterricht; Biografie; Deutschland; Biographieforschung; Selbstreflexion
sub-disciplineGeneral Educational Science
Adult Education / Further Education
Document typeArticle (journal)
ISSN1860-8213
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):In dem Beitrag werden Überlegungen zur Vermittlung und zum Erwerb biografischer Kompetenz in der Sportlehrerausbildung angestellt. In diesem Zusammenhang wurde die berufsbiografische Erzählung als Methode erprobt. Deren Grundidee besteht darin, Sportstudierende anzuleiten, zu ihrer Biografie in Distanz zu treten, sich ihr reflexiv zuzuwenden und sie selbstkritisch zu bewerten. Auf diese Weise soll im Hinblick auf die Gestaltung des späteren Berufs als Sportlehrer gelernt werden, die eigene Biografie als entwickelbare Ressource einzusetzen. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalBildungsforschung Jahr: 2005
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication05.05.2014
CitationBlotzheim, Dirk: Überlegungen zur Vermittlung und zum Erwerb biografischer Kompetenz in der Sportlehrerausbildung - In: Bildungsforschung 2 (2005) 2, 13 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-46635 - DOI: 10.25656/01:4663
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)