search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Ein Bild von der Welt machen? Weltbilder und Weltbildung im Kontext zunehmender Kontingenzerfahrungen
Author GND-ID
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 23 (2000) 4, S. 18-23 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Bild; Bildung; Weltbild; Gesellschaft; Kultur; Erfahrung; Beobachtung; Vorstellung <Psy>; Wahrnehmung; Entwicklung; Kontingenz; Geschichte <Histor>; Partnerschaft; Lernen; Internationale Zusammenarbeit; Internationale Beziehungen; Einheit
sub-disciplineHistory of Education
Document typeArticle (journal)
ISSN1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Der Autor lädt zu einer "Reise durch die Zeit" ein. Über die Epochen hinweg verfolgt er die menschliche Fähigkeit und Notwendigkeit, sich ein Bild von der Welt zu machen. Er bedient sich dabei verschiedenster Beispiele von den Jäger- und Sammlerkulturen bis in die Moderne. Vor dem Hintergrund sich verändernder Weltbilder im Kontext zunehmender Kontingenzerfahrungen reflektiert er anschließend über grundsätzliche Möglichkeiten und Grenzen internationaler Partnerschaften. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2000
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication06.05.2021
Suggested CitationTreml, Alfred K.: Ein Bild von der Welt machen? Weltbilder und Weltbildung im Kontext zunehmender Kontingenzerfahrungen - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 23 (2000) 4, S. 18-23 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-62637 - DOI: 10.25656/01:6263
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)