search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Memes als moderne Bildungsmedien: Humor als Medium pädagogischer Interaktion zur Wissenskonstruktion im Physikunterricht
Authors ;
SourceBildungsforschung 12 (2015) 1, S. 147-178 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Unterrichtsmedien; Physikunterricht; Bild; Humor; Symbol; Mediennutzung; Medieneinsatz; Witz; Schüler; Vorstellung <Psy>; Lerninhalt; Lernprozess; Konzeption; Umsetzung; Visuelles Medium
sub-disciplineMedia Education
Teaching Didactics/Teaching Maths and Sciences
Document typeArticle (journal)
ISSN1860-8213
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Memes stellen ein modernes Bildmedium dar. Im Beitrag wird die Frage verfolgt, ob Memes mit ihrem inhärenten Humor innerhalb des Unterrichts auch als Bildungsmedium dienen und didaktisch genutzt werden können. Dazu wird Humor als generalisiertes Kommunikationsmedium pädagogischer Interaktion beschrieben, um Memes als moderne Bildmedien - in ihrer Wirkung als humorvolle Form der affektiven und kognitiven Inkongruenzstiftung - zur Entwicklung von Fachkonzepten im Physikunterricht fassen zu können. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalBildungsforschung Jahr: 2015
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication21.10.2016
Suggested CitationPrescher, Thomas; Thees, Michael: Memes als moderne Bildungsmedien: Humor als Medium pädagogischer Interaktion zur Wissenskonstruktion im Physikunterricht - In: Bildungsforschung 12 (2015) 1, S. 147-178 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-124754
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)