Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAnsätze zu einer Gesamtkonzeption der Lehrerbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 3, S. 355-362 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Konzeption; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Umstellung auf den maturitätsgebundenen Weg der Lehrerbildung vollzog der Kanton Zürich im Jahre 1938. Allerdings: die Kürze der auf ein Jahr begrenzten Berufsbildung einerseits, die nicht berücksichtigte Koordination mit den Ausbildungsgängen für die Sekundarstufe I führten 1978 zu der nachstehend geschilderten "Gesamtkonzeption". Sie ist aber ihrerseits eine neue Kompromissformel.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1989
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungHügli, Anton: Ansätze zu einer Gesamtkonzeption der Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 3, S. 355-362 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-131722
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)