search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Die schulpraktische Ausbildung neu denken
Author
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 1, S. 35-39 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Erwachsenenbildung; Theorie-Praxis-Beziehung; Praxis; Theorie; Schulpraxis
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die Lehrerbildung hat in den vergangenen Jahren eine starke Akademisierung erfahren, die auch in Zukunft noch weiter voranschreiten wird, ob wir das wollen oder nicht. Eine zunehmend akademische Ausbildung ist meines Erachtens aber nur dann zu verantworten, wenn sie ein adäquates Gegenstück in Gestalt einer professionellen schulpraktischen Ausbildung erhält. Eine qualitativ hochstehende Einführung in die Unterrichtspraxis ist deshalb das notwendige Pendant zu einer akademisch anspruchsvollen Lehrerbildung. Qualitätssteigerung der schulpraktischen Ausbildung durch deren Professionalisierung. Das ist die Herausforderung, der wir uns morgen stellen müssen. Doch wie finden wir zu dieser neuen Qualität?
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1995
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationP. Meier, Urs: Die schulpraktische Ausbildung neu denken - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 1, S. 35-39 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-132967
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)