Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Das Selbst im Spiel
ParalleltitelChild's play and child's self
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 26 (1980) 1, S. 13-27 ZDB
Dokument  (1.216 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Kind; Spiel; Spielforschung; Spieltheorie; Spielraum; Selbstbildung; Entwicklung; Selbstheilung; Regeneration; Bereicherung; Austausch; Beziehung; Subjekt <Phil>; Objekt; Objektbezug <Psy>; Ich; Welt; Umwelt
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Frage nach dem Spiel scheint der wissenschaftlichen Forschung eine Herausforderung besonderer Art zu bieten. Allzu offensichtlich erschöpft es sich nämlich nicht in den Funktionen, die wissenschaftliches Nutzdenken - und vor allem solches strengerer empirischer Herkunft - an ihm zu entdecken vermag. Gleichermaßen muß es die wissenschaftliche Betrachtung brüskieren, wenn es - im Gegenzug zur vorgenannten Blickrichtung - gerade als der prinzipiell unfaßbare Ort der Freiheit und der Spontaneität herausgehoben und damit der nachdenkenden Untersuchung entzogen wird. Der vorliegende Beitrag nimmt eine vermittelnde Position ein. Er fragt, wie sich ein Ich mit Hilfe eines flexiblen Raums, wie ihn das Spiel darstellt, als "Selbst" hervorbringen oder auch gegebenenfalls wiederherstellen kann. Dabei arbeitet der Verfasser die Dimensionen eines selbstbildenden, selbstentwickelnden, selbstheilenden, selbstregenerierenden und selbstbereichernden Spiels heraus. Ferner gliedert er das Spiel in einen kreisförmigen Austauschprozeß ein, in welchem innere und äußere Welt, sich gegenseitig verändernd, miteinander in Verbindung treten. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1980
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.03.2021
QuellenangabeSchäfer, Gerd E.: Das Selbst im Spiel - In: Zeitschrift für Pädagogik 26 (1980) 1, S. 13-27 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-140832 - DOI: 10.25656/01:14083
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)