Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelEntwicklung und Evaluation eines Instruments zur Erfassung des fachdidaktischen Reflexionswissens von Biologielehrkräften
ParalleltitelDevelopment and evaluation of a test to measure pedagogical content knowledge of biology teachers
Autoren ; ; ; ;
OriginalveröffentlichungLehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 1, S. 57-81
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Untersuchung; Evaluation; Testkonstruktion; Unterrichtsbeobachtung; Validität; Itemanalyse; Stichprobe; Test; Videoclip; Lehrer; Fachkompetenz; Fachwissen; Wissenstransfer; Unterricht; Fachdidaktik; Handlungskompetenz; Pädagogisches Handeln; Professionalisierung; Biologieunterricht; Messung; Reflexion <Phil>; Modell; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1867-2779
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In der Diskussion um professionelle Kompetenzen von Lehrkräften ist das Verhältnis von Wissen und unterrichtlichem Können bis heute unzureichend geklärt. Der vorliegende Artikel bietet eine Einführung in zentrale theoretische Modelle, die sich mit dem Zusammenwirken von Wissen und Können bei Lehrern beschäftigen. In aktuellen Modellen spielt das Reflexionswissen beziehungsweise die Reflexionsfähigkeit der Lehrkräfte eine zentrale Rolle, um das professionelle Wissen und Können miteinander in Bezug setzen zu können. Damit fällt dem Reflexionswissen eine bedeutende Schlüsselposition in der Ausbildung professioneller Kompetenz von Lehrkräften zu. In der hier vorliegenden Studie wurde ein videoclipgestützter Papier- und Bleistifttest zur Erfassung des fachdidaktischen Reflexionswissens von Biologielehrkräften entwickelt und hinsichtlich klassischer Testgütekriterien evaluiert. In der Diskussion werden die Einsatzmöglichkeiten des entwickelten Instruments in der Grundlagenforschung und der Lehrerbildung herausgearbeitet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):To date the unsolved problem of the relation of declarative knowledge and teaching skills forms a central component of the discourses about teachers' professional competence. The present article offers an introduction to the most important models regarding to the relation of teachers' declarative knowledge and teaching skills. It is shown that current models ascribe teacher reflection as an important aspect for integrating declarative knowledge and teaching skills. With this significant key position, reflection is a central part of teachers' professional competence. The study at hand was designed as a video clip-supported paper and pencil test for measuring teachers' pedagogical content knowledge and related reflections. Within the scope of the results the measuring instruments as well as psychometrical quality criteria are introduced. Finally, the various applications for usage of the developed instruments in the field of basic research and teacher education are discussed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftLehrerbildung auf dem Prüfstand Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.09.2018
Empfohlene ZitierungSchmelzing, Stephan; Fuchs, Christina; Wüsten, Stefanie; Sandmann, Angela; Neuhaus, Birgit: Entwicklung und Evaluation eines Instruments zur Erfassung des fachdidaktischen Reflexionswissens von Biologielehrkräften - In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 1, S. 57-81 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-146999
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)