Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelDer entwicklungspädagogische Ansatz in der Lehrerbildung
ParalleltitelThe developmental pedagogical approach in teacher education
Autoren ;
OriginalveröffentlichungLehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 2, S. 346-360
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Hochschule; Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Entwicklungspädagogik; Anthropologie; Kompetenzentwicklung; Roth, Heinrich; Handlungsfähigkeit; Handlungskompetenz; Bildungstheorie; Lernprozess; Professionalisierung; Referendariat; Kompetenzmessung
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1867-2779
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Dieser Beitrag stellt den anthropologischen Ansatz von Heinricht Roth in der Vordergrund. Mit dem Hintergrund des Rothschen entwicklungspädagogischen Ansatzes wird der Frage nachgegangen, welche Entwicklungen innerhalb des Lehramtstudiums und des Referendariats angenommen werden können. Diese Annahmen werden an einem Datensatz überprüft. Es zeigt sich, dass die theoretischen Annahmen bestätigt werden können. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article overtakes the anthropological position of Roth. Based on the developmental education of Roth the question arises, which hypothetic developments students within their teacher education show. The assumption could be proofed on the basis of a data set. It can be shown that the data fit the theoretical assumptions. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftLehrerbildung auf dem Prüfstand Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2018
Empfohlene ZitierungFrey, Andreas; Jäger, Reinhold S.: Der entwicklungspädagogische Ansatz in der Lehrerbildung - In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 2, S. 346-360 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-158538
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)