Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelGrundschulreform und „Legasthenie“. Notwendige Revision der Richtlinien
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungSchwartz, Erwin [Hrsg.]: „Legasthenie“ oder Lesestörungen? Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule 1977, S. 226-231. - (Beiträge zur Reform der Grundschule - Sonderband; S 28/29)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Legasthenieforschung; Lese-Rechtschreib-Schwäche; Lernförderung; Schulpolitik; Lehrerausbildung; Schriftspracherwerb; Forschung
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionArbeitskreis Grundschule e.V. (ab 1999 Grundschulverband e.V.)
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die „Legasthenie“-Erlasse der Bundesländer gingen zumeist vom Diskrepanzkonzept aus: Legasthenisch sind danach Kinder, die bei zumindest durchschnittlicher Intelligenz, bzw. Schulleistung erwartungswidrig Schwierigkeiten im Schriftspracherwerb haben. Aus Gründen neuerer Forschungen und pädagogischer Neuausrichtung der Grundschule legt der Autor Überlegungen vor, wie die Richtlinien neu zu fassen seien. Dabei präzisiert er notwendige schulpolitische Rahmenbedingungen und Verbesserungen des didaktisch-methodischen Konzepts sowie Konsequenzen für Forschung und Lehrerbildung. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.09.2019
Empfohlene ZitierungSchwartz, Erwin: Grundschulreform und „Legasthenie“. Notwendige Revision der Richtlinien - In: Schwartz, Erwin [Hrsg.]: „Legasthenie“ oder Lesestörungen? Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule 1977, S. 226-231. - (Beiträge zur Reform der Grundschule - Sonderband; S 28/29) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-173520
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)