search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Emines Weg zur Schrift
Author GND-ID
SourceBalhorn, Heiko [Hrsg.]; Bartnitzk, Horst [Hrsg.]: Schatzkiste Sprache. Teil: 1., Von den Wegen der Kinder in die Schrift. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule e.V. 1998, S. 164-171. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 104)
Document
Keywords (German)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulgeschichte; Schreiben; Schriftspracherwerb; Rechtschreibung; Förderung; Rechtschreibschwäche
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Teaching Didactics/Teaching Languages and Literature
Contributors (corporate)Arbeitskreis Grundschule e.V. (ab 1999 Grundschulverband e.V.)
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-930024-68-3
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Emine war ein extrem schüchternes Kind, ohne Selbstbewusstsein, mit großen Lernschwächen und mit weit unterdurchschnittlichem IQ. Der Lehrer Klaus Rödler beschreibt anschaulich mit zahlreichen Arbeitsdokumenten den schwierigen, am Ende erfolgreichen Weg zur Schrift von Klasse 1 bis zum Übergang in die Klasse 5. Die Schreibbiografie belegt auch, dass "selbstgesteuerter Schriftspracherwerb selbst bei extrem leistungsschwachen und lernbehinderten Kindern tragfähig ist". Allerdings - er bedarf der engagierten, sensiblen und kundigen Lehrkraft.
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication07.08.2019
Suggested CitationRödler, Klaus: Emines Weg zur Schrift - In: Balhorn, Heiko [Hrsg.]; Bartnitzk, Horst [Hrsg.]: Schatzkiste Sprache. Teil: 1., Von den Wegen der Kinder in die Schrift. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule e.V. 1998, S. 164-171. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 104) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-174899
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)