Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Bildungsprozesse für zugewanderte Kinder und Jugendliche initiieren. Ideale für eine Aufgabe inklusiver Schulentwicklung
Autor
OriginalveröffentlichungGrundschule aktuell (2016) 134, S. 26-27 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Migrant; Flüchtling; Kind; Integration; Erfahrungsbericht; Hamburg
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungssoziologie
Sonstige beteiligte InstitutionenGrundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V.
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8604
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Schulleiterin an einer Hamburger Grundschule übernahm vorübergehend einen Teil des Unterrichts in einer Zentralen Erstaufnahmeeeinrichtung für Flüchtlinge. Die Herausforderungen sind enorm: Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen 6 und 16 Jahre alt, haben völlig unterschiedliche Vorerfahrungen und die Gruppen setzen sich durch Fluktuationen wöchentlich neu zusammen. Ein Teil der Kinder soll nun auch in den Räumen der Schule unterrichtet werden. Im Beitrag werden die Erschwernisse durch fehlende Ressourcen, aber auch das ungebrochene Engagement für die Kinder deutlich.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftGrundschule aktuell Jahr: 2016
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.09.2019
Empfohlene ZitierungSiegert, Susanna: Bildungsprozesse für zugewanderte Kinder und Jugendliche initiieren. Ideale für eine Aufgabe inklusiver Schulentwicklung - In: Grundschule aktuell (2016) 134, S. 26-27 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-176591
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)