Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Digitale Lernwelten? Nachdenken über Bildung und Digitalisierung
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungGrundschule aktuell (2019) 145, S. 38-41
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Digitalisierung; Grundbildung; Digitale Medien; Kritik
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
Sonstige beteiligte InstitutionenGrundschulverband e.V.
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8604
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Zur Diskussion um Digitalisierung steuert der Autor ein Plädoyer bei gegen den Digitalisierungs-Hype, die politische Priorisierung der "digitalen Bildung" und für eine umfassende Bildung in der Grundschule. Mit dem Prinzip "Real vor digital" verweist er auf wichtige Merkmale moderner Grundschularbeit wie Grundschule als Lebens- und Erfahrungsraum mit Kindern und auf die zahlreichen Probleme in der Ausstattung der Grundschulen.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftGrundschule aktuell Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2019
Empfohlene ZitierungHecker, Ulrich: Digitale Lernwelten? Nachdenken über Bildung und Digitalisierung - In: Grundschule aktuell (2019) 145, S. 38-41 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-177133
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)