Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Wissenschaftliche Weiterbildung als pädagogischer Doppeldecker für die Wissensgesellschaft
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungHafer, Jörg [Hrsg.]; Mauch, Martina [Hrsg.]; Schumann, Marlen [Hrsg.]: Teilhabe in der digitalen Bildungswelt. Münster; New York : Waxmann 2019, S. 227-238. - (Medien in der Wissenschaft; 75)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Wissenschaftliche Weiterbildung; Online-Angebot; Medienpädagogik; Medien; Bildung; Transformation; Wissensproduktion; Wissensgenerierung; Digitale Medien; Bildungsbereich; Schule; Lehrer; Professionalisierung; Medienkompetenz; Reflexion <Phil>
TeildisziplinMedienpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8309-4006-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Aufgrund der veränderten Anforderungen an schulische Bildung und Hochschullehre wurde ein Weiterbildungsangebot entwickelt, welches sich mit der Thematik um Medienbildung und Medienpädagogik von Lehrkräften auseinandersetzt. Durch die Gestaltung dieses Angebots soll einerseits die inhaltliche Vertiefung und zum anderen die reflexive Auseinandersetzung mit digitalen Medien gefördert werden. Durch die Schaffung von Reflexionsanlässen und die Förderung der Kollaboration der lernenden Lehrkräfte untereinander soll die Professionalisierung unterstützt werden. Weiterhin ist angestrebt, die eigene Medienkompetenz bei den Lehrer*innen zu fördern und damit auch das medienpädagogische Verhalten sowie die pädagogische Handlungspraxis weiterzuentwickeln. Angedacht ist im weiteren Verlauf des Vorhabens eine Verzahnung der ersten und dritten Phase der Lehrer*innenbildung durch ein entsprechendes Onlineangebot, um die Zusammenarbeit auch zwischen einzelnen Lehrer*innengenerationen zu unterstützen und die Lernporzesse phasenübergreifend anzuregen. Für solche und auch ähnliche Vorhaben kann die Digitalisierung als Promotor gesehen werden, um die Hochschule zum pädagogischen Doppeldecker der Lehrer*innenbildung weiter zu entwickeln. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Teilhabe in der digitalen Bildungswelt
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am28.01.2020
Empfohlene ZitierungGlade, Eva-Maria: Wissenschaftliche Weiterbildung als pädagogischer Doppeldecker für die Wissensgesellschaft - In: Hafer, Jörg [Hrsg.]; Mauch, Martina [Hrsg.]; Schumann, Marlen [Hrsg.]: Teilhabe in der digitalen Bildungswelt. Münster; New York : Waxmann 2019, S. 227-238. - (Medien in der Wissenschaft; 75) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-180277
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)