Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Theorie-Praxis-Verzahnung in einem Masterstudium mit Referendariat. Professionalisierung von Quereinsteiger*innen
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 2, S. 58-65 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Lehramtsstudent; Seiteneinsteiger; Theorie-Praxis-Beziehung; Master-Studiengang; Lehramtsstudiengang; Professionalisierung; Lehrermangel; Berufsbildende Schule; Lehrer; Kompetenzentwicklung; Zweiter Berufseinstieg; München; Bayern; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor stellt in seinem Beitrag zwei Studienangebote der TU München für Quereinsteigende der Mangelfächer Metall-, Elektro- und Informationstechnik vor. In diesem Beitrag werden die damit einhergehenden Herausforderungen für die kooperierenden Bildungspartner (TU München und das Staatliche Studienseminar für das Lehramt) und dessen konstruktive Bewältigung beschrieben. Zudem wird auf das zugrunde gelegte Kompetenzentwicklungsmodell eingegangen, dessen zentrale Prämisse ist: „den Erklärungswert erziehungswissenschaftlicher Theorien für das unterrichtsbezogene Handeln einer Lehrkraft durchgängig heranzuziehen“. Erfahrungsbasiert wird resümiert, dass eine geteilte Verantwortung für die berufliche Lehrerbildung erhebliche Synergieeffekte generiert. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2019
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.11.2019
Empfohlene ZitierungRiedl, Alfred: Theorie-Praxis-Verzahnung in einem Masterstudium mit Referendariat. Professionalisierung von Quereinsteiger*innen - In: Journal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 2, S. 58-65 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-181203
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)