Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Pädagogische Sinnstrukturen erschließen. Zur objektiv-hermeneutischen Rekonstruktion von Schule und Unterricht
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 4, S. 82-91 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Pädagogisches Handeln; Objektivität; Hermeneutik; Unterricht; Schule; Pädagogische Praxis; Unterrichtspraxis; Logik; Unterrichtsstruktur; Rekonstruktion; Interpretation; Lehrer-Schüler-Interaktion
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag beschäftigt sich mit objektiv-hermeneutischen Zugängen zur Rekonstruktion von Unterricht mit dem Ziel, zugrundeliegende latente Sinnstrukturen zu erschließen und damit die implizite Logik der Praxis aufzudecken. Anhand einer knappen Sequenz zeigt die Autorin vor, wie sich an einer kurzen Aufforderung der Lehrerin Sinnstrukturen einer Praxis herausschälen lassen, die über den vorliegenden Fall hinausreichende Schlüsse zur Logik von Unterricht und Schule zulassen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.01.2020
Empfohlene ZitierungPollmanns, Marion: Pädagogische Sinnstrukturen erschließen. Zur objektiv-hermeneutischen Rekonstruktion von Schule und Unterricht - In: Journal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 4, S. 82-91 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-184460 - DOI: 10.35468/jlb-04-2019_07
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)