Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Cornelia Hoffmann: Disziplinschwierigkeiten in der Schule. Eine qualitative Einzelfallstudie mit einem gruppen- und bindungstheoretischen Schwerpunkt. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009 (332 S.) [Rezension]
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 9 (2010) 5 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Erziehungsauftrag; Beobachtung; Empirische Forschung; Fallstudie; Interview; Tagebuch; Entwicklungspsychologie; Gruppendynamik; Konflikt; Verhalten; Soziale Beziehung; Soziale Herkunft; Kindheit; Schule; Schulklasse; Lehrer; Schüler-Lehrer-Beziehung; Schüler; Disziplin <Ordnung>; Interaktion; Unterrichtsstörung; Methodik; Forschungsstand; Analyse; Auslese; Biografie; Hochschulschrift; Schwierigkeit; Theorie; Veränderung; Schwieriger Jugendlicher; Schwieriges Kind; Bielefeld; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1613-0677
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension von: Cornelia Hoffmann: Disziplinschwierigkeiten in der Schule. Eine qualitative Einzelfallstudie mit einem gruppen- und bindungstheoretischen Schwerpunkt. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009 (332 S.; ISBN 978-3-531-16420-5; 39,90 EUR).
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaftliche Revue (EWR) Jahr: 2010
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.04.2020
Empfohlene ZitierungRademacher, Sandra: Cornelia Hoffmann: Disziplinschwierigkeiten in der Schule. Eine qualitative Einzelfallstudie mit einem gruppen- und bindungstheoretischen Schwerpunkt. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009 (332 S.) [Rezension] - In: Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 9 (2010) 5 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-187043
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)