Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Lehrkräfteprofessionalisierung: adaptive Lehrkompetenz für inklusiven Unterricht
Autoren ; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungBrodesser, Ellen [Hrsg.]; Frohn, Julia [Hrsg.]; Welskop, Nena [Hrsg.]; Liebsch, Ann-Catherine [Hrsg.]; Moser, Vera [Hrsg.]; Pech, Detlef [Hrsg.]: Inklusionsorientierte Lehr-Lern-Bausteine für die Hochschullehre. Ein Konzept zur Professionalisierung zukünftiger Lehrkräfte. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2020, S. 30-36. - (Interdisziplinäre Beiträge zur Inklusionsforschung)
Dokument  (478 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Inklusion; Unterricht; Professionalisierung; Lehr-Lern-Prozess; Bildungskonzept; Lehrerbildung; Lehr-Lern-System; Heterogenität; Sensibilität; Lehrkompetenz; Pädagogisches Handeln; Klassenführung; Adaptiver Unterricht; Kompetenz; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2361-6; 978-3-7815-5798-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autoren kontextualisieren das Konstrukt der adaptiven Lehrkompetenz im Diskurs zur Lehrkräfteprofessionalisierung. Dafür skizzieren sie zunächst die Professionalisierung angehender Lehrkräfte anhand strukturtheoretischer und kompetenzorientierter Ansätze und zeigen darauf aufbauend, dass sich das Konstrukt der adaptiven Lehrkompetenz als Scharnier zwischen beiden Ausrichtungen der Lehrkräfteprofessionalisierung eignet. Ausgehend von den einzelnen Konstruktfacetten adaptiver Lehrkompetenz (Sachkompetenz, diagnostische Kompetenz, didaktische Kompetenz und Klassenführungskompetenz) nehmen die Autor*innen eine weiterführende Systematisierung des Konstrukts vor, die einerseits eine Verknüpfung verschiedener professionstheoretischer Ansätze erlaubt und andererseits die Grundlage für die empirische Operationalisierung adaptiver Lehrkompetenz bildet. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Inklusionsorientierte Lehr-Lern-Bausteine für die Hochschullehre. Ein Konzept zur Professionalisierung zukünftiger Lehrkräfte
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5798_02.2
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am25.03.2020
QuellenangabeFrohn, Julia; Schmitz, Lena; Pant, Hans Anand: Lehrkräfteprofessionalisierung: adaptive Lehrkompetenz für inklusiven Unterricht - In: Brodesser, Ellen [Hrsg.]; Frohn, Julia [Hrsg.]; Welskop, Nena [Hrsg.]; Liebsch, Ann-Catherine [Hrsg.]; Moser, Vera [Hrsg.]; Pech, Detlef [Hrsg.]: Inklusionsorientierte Lehr-Lern-Bausteine für die Hochschullehre. Ein Konzept zur Professionalisierung zukünftiger Lehrkräfte. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2020, S. 30-36. - (Interdisziplinäre Beiträge zur Inklusionsforschung) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-190146 - DOI: 10.25656/01:19014
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)