Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Demokratiebildung in der digitalisierten Gesellschaft
Autor GND-ID
Originalveröffentlichungmateneen : Praxishefte Demokratische Schulkultur (2020) 4, S. 5-13 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Schule; Schüler; Digitalisierung; Lehrer; Demokratische Bildung; Demokratie; Medienpädagogik; Schulkultur; Schulentwicklung; Unterrichtsentwicklung
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
Sonstige beteiligte InstitutionenMinistère de l’Éducation nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse [Hrsg.]; Universität Trier, Professur Didaktik der Gesellschaftswissenschaften [Hrsg.]; Zentrum fir politesch Bildung [Hrsg.]
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2658-9621
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Digitalisierung wirkt sich in radikaler Weise auf alle Lebensbereiche aus. Durch die technische Vernetzung und die Umwandlung analoger in digitale Daten entstehen umfassende Datenmengen. Aus ihrer Verknüpfung und Verarbeitung lassen sich Regelmäßigkeiten erkennen und Anwendungen generieren, deren soziale, ethische, politische, rechtliche, arbeitsweltliche und ökonomische Folgen heute noch nicht ansatzweise abzuschätzen sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschriftmateneen : Praxishefte Demokratische Schulkultur Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.05.2020
Empfohlene ZitierungBusch, Matthias: Demokratiebildung in der digitalisierten Gesellschaft - In: mateneen : Praxishefte Demokratische Schulkultur (2020) 4, S. 5-13 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-193988 - DOI: 10.25353/ubtr-made-f120-3385
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)