Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Formen der (Re-)Präsentation fachlichen Wissens. Ansätze und Methoden für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und den Bildungswissenschaften
Urheber (Inst.)Interdisziplinäre Tagung "Formen der (Re-)Präsentation Fachlichen Wissens - Ansätze und Methoden für die Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und den Bildungswissenschaften" (2018 : Kiel)
Weitere BeteiligteHeinz, Tobias [Hrsg.]; Brouër, Birgit [Hrsg.]; Janzen, Margot [Hrsg.]; Kilian, Jörg [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungMünster ; New York : Waxmann 2020, 262 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Professionalisierung; Lehrer; Fachwissen; Fachdidaktik; Wissenspräsentation; Wissensrepräsentation; Wissen; Fachlehrer; Methode; Methodik; Wissensvermittlung; Fachunterricht; Strukturieren; Visualisieren; Forschung; Forschungspraxis; Lehrbuch; Lehrbuchaufbau; Historischer Wandel; Baumdiagramm; Biochemie; Molekularbiologie; Biologieunterricht; Deutschunterricht; Kunstunterricht; Fremdsprachenunterricht; Sportunterricht; Unterrichtsbeispiel; Unterricht; Praxissemester; Sekundarstufe I; Politische Bildung; Transfer; Lernen; Lehr-Lern-Prozess; Berufsausbildung; Fächerübergreifender Unterricht; Sprachbildung; Kompetenz; Hochschullehre; Tagungsbeitrag
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktiken
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8309-4020-3; 978-3-8309-9020-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die (Re-)Präsentation des Wissens ist in einzelnen fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Disziplinen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung mittlerweile gut erforscht. Der Austausch der Ansätze, Methoden und Ergebnisse dieser Forschung zwischen den Disziplinen erfolgt jedoch nach wie vor nur zögerlich. Der Sammelband präsentiert Vorträge einer interdisziplinären Tagung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die im Rahmen des Kieler Projekts „Lehramt mit Perspektive – LeaP@CAU“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung gefördert wurde. Als Leitfragen dienten der Tagung u.a. die folgenden: Welche Erkenntnisse über Formate und Formatierungen sowie Enkodierungen (genrespezifisch, gegenstandsspezifisch, aktional, ikonisch, sprachlich-symbolisch usw.) des Wissens liegen in den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften vor? Welche theoretisch fundierten Ansätze (duale Kodierung, mentale Modelle, Chunks u.v.a.) und Methoden der Wissens(re)präsentation liegen der Forschung und Lehre in den einzelnen Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften zugrunde? Welche empirischen Befunde und Praxiserfahrungen sind dazu bekannt? (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am17.06.2020
Empfohlene ZitierungHeinz, Tobias [Hrsg.]; Brouër, Birgit [Hrsg.]; Janzen, Margot [Hrsg.]; Kilian, Jörg [Hrsg.]: Formen der (Re-)Präsentation fachlichen Wissens. Ansätze und Methoden für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und den Bildungswissenschaften. Münster ; New York : Waxmann 2020, 262 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-202146 - DOI: 10.31244/9783830990208
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)