Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit – für alle! II. Beiträge aus der Begabungsförderung
Weitere BeteiligteFischer, Christian [Hrsg.]; Fischer-Ontrup, Christiane [Hrsg.]; Käpnick, Friedhelm [Hrsg.]; Neuber, Nils [Hrsg.]; Solzbacher, Claudia [Hrsg.]; Zwitserlood, Pienie [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungMünster ; New York : Waxmann 2020, 417 S. - (Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung; 10)
gehört zu:Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit – für alle! I. Beiträge aus der Begabungsforschung
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Hochbegabung; Begabtenförderung; Begabung; Leistungsentwicklung; Forschung; Chancengleichheit; Förderung; Schule; Schulentwicklung; Lehrer; Schüler; Hoch Begabter; Leistungsförderung; Mathematikunterricht; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Differenzierender Unterricht; Physikunterricht; Informatikkaufmann; Begabter Jugendlicher; Begabtes Kind; Problemlösen; Kompetenz; Diagnostik; Deutschunterricht; Sportunterricht; Hoch begabter Schüler; Biologieunterricht; Migrationshintergrund; Motivationsförderung; Selbstmanagement; Leistungsschwäche; Heterogenität; Inklusion; Waldorfpädagogik; Kompetenzerwerb; Medienkompetenz; Tagungsbeitrag; Empirische Untersuchung; Deutschland; Neuseeland; Australien; Irland; Österreich
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8309-4067-8; 978-3-8309-9067-3
SpracheMehrsprachig
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Bildungsgerechtigkeit, Leistungsentwicklung und Begabungsförderung sind drängende Herausforderungen für das deutsche Bildungssystem, wie nationale und internationale Vergleichsstudien (TIMSS, IGLU, PISA) zeigen. Es ist erforderlich, dass benachteiligte und talentierte Kinder auf ihren jeweiligen Kompetenzstufen gezielte Unterstützung und individuelle Förderung erfahren. Das Herausfordern und Fördern von Begabungen und Talenten soll dazu beitragen, dass offensichtliche wie verborgene Potenziale bei Kindern aus sozial benachteiligten Lagen sowie bei Kindern mit Beeinträchtigungen entwickelt und entfaltet werden können. Vom 19. bis 22. September 2018 widmete sich der 6. Münstersche Bildungskongress mit dem Thema „Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit – für alle!“ ebendiesen Chancen und Herausforderungen mit dem Ziel, die Begabungsförderung und Potenzialentwicklung in die Mitte der Gesellschaft zu rücken und so mehr Bildungsgerechtigkeit zu schaffen. Dieser zweite Band umfasst Beiträge aus der Begabungsförderung aus der fachspezifischen und fachübergreifenden schulischen sowie außerschulischen Praxis. Zusätzlich finden sich in diesem Band auch Beiträge aus dem Verbundprojekt „Leistung macht Schule“ (LemaS), dessen 1. Jahrestagung in den Kongress eingebunden wurde und diesen durch Beiträge bereichert hat, sowie Beiträge zu internationalen Perspektiven in der Begabungsförderung. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am13.11.2020
Empfohlene ZitierungFischer, Christian [Hrsg.]; Fischer-Ontrup, Christiane [Hrsg.]; Käpnick, Friedhelm [Hrsg.]; Neuber, Nils [Hrsg.]; Solzbacher, Claudia [Hrsg.]; Zwitserlood, Pienie [Hrsg.]: Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit – für alle! II. Beiträge aus der Begabungsförderung. Münster ; New York : Waxmann 2020, 417 S. - (Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung; 10) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-210385 - DOI: 10.31244/9783830990673
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)