Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Universaldilettant*innen, defizitäre Generalist*innen? Herausforderungen für die Primarstufenausbildung
Autoren ; ; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 3, S. 86-93 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Primarbereich; Lehramt; Lehramtsstudiengang; Grundschule; Lehrer; Spezialisierung; Fachbereich; Generalisierung
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Stichwortbeitrag skizziert das Spannungsfeld generalistischer Ausbildung und fachlicher Spezialisierung im Primarstufenlehramt. Gefordert wird eine auf „Vielfachlichkeit“ aufbauende „Fachkultur“, die das Erkennen von Zusammenhängen und die Bewusstmachung von Differenzen zwischen den Fachbereichen erlaubt und somit eine interdisziplinäre Fachsozialisation ermöglicht. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.12.2020
Empfohlene ZitierungKünzli David, Christine; Bertschy, Franziska; Leonhard, Tobias; Müller, Charlotte: Universaldilettant*innen, defizitäre Generalist*innen? Herausforderungen für die Primarstufenausbildung - In: Journal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 3, S. 86-93 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211375 - DOI: 10.35468/jlb-03-2020_08
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)