Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Schule während der Corona-Pandemie. Neue Ergebnisse und Überblick über ein dynamisches Forschungsfeld
ParalleltitelSchooling during the Corona pandemic. New results and an overview of a dynamic field of research
Weitere BeteiligteFickermann, Detlef [Hrsg.]; Edelstein, Benjamin [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungMünster ; New York : Waxmann 2021, 233 S. - (Die Deutsche Schule, Beiheft; 17)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Schule; Schulschließung; Coronavirus; Pandemie; Unterricht; Empirische Forschung; Bildungsforschung; Schulforschung; Fernunterricht; Schulorganisation; Unterrichtsorganisation; Lernen; Schüler; Eltern; Lernangebot; Digitale Medien; Sekundarbereich; Primarbereich; Lernstandserhebung; Kompetenzmessung; Empirische Untersuchung; Forschungsprojekt; Bibliografie; Forschungsdokumentation; Internationaler Vergleich; Österreich; Irland; Slowenien; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8309-4331-0; 978-3-8309-9331-5
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Dieses Beiheft der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“ ergänzt das im Juni 2020 erschienene Beiheft „Langsam vermisse ich die Schule …“ – Schule während und nach der Corona-Pandemie und erweitert die Perspektive: In den drei Beiträgen des ersten Teils werden Forschungsbefunde präsentiert, die zum damaligen Zeitpunkt noch nicht vorlagen und die den Stand der Forschung in einigen wichtigen Punkten erweitern. Im zweiten Teil, der den Schwerpunkt dieses Beiheftes bildet, wird anhand einer umfassenden Dokumentation ein Überblick über das neu entstandene und sehr dynamische Forschungsfeld „Schule und Corona“ gegeben. Dies geschieht einerseits anhand von über 80 „Steckbriefen“ zu empirischen Forschungsprojekten, die sich den pandemiebedingten Einschränkungen des Schulbetriebs, dem Fernunterricht und seinen mit Präsenzunterricht kombinierten Varianten widmen sowie andererseits durch eine umfangreiche Bibliografie von bislang zur Thematik erschienenen Veröffentlichungen. Das Beiheft bietet somit eine breite und schnell zugängliche Informationsgrundlage über Corona-bezogene Forschungsaktivitäten. Es richtet sich daher insbesondere an diejenigen, die Forschungsvorhaben zum Thema „Schule und Corona“ planen, durchführen oder fördern, an thematisch Interessierte aus der Bildungspolitik, der Bildungsadministration und den Schulen sowie natürlich auch an die bildungspolitisch interessierte Öffentlichkeit. (DIPF/Orig.)
enthält Beiträge:Schule während der Corona-Pandemie. Neue Ergebnisse und Überblick über ein dynamisches Forschungsfeld
Die Schulschließungen aus Sicht der Eltern. Ergebnisse des längsschnittlichen Nationalen Bildungspanels und seiner Covid-19-Zusatzbefragung
Kompetenzstände Hamburger Schüler*innen vor und während der Corona-Pandemie
Die Kita- und Schulschließungen in der COVID-19-Pandemie
Schule und Corona. Ein Überblick über Forschungsaktivitäten an Hand von Projektsteckbriefen
Bibliographie zum Thema "Schule und Corona"
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am03.03.2021
Empfohlene ZitierungFickermann, Detlef [Hrsg.]; Edelstein, Benjamin [Hrsg.]: Schule während der Corona-Pandemie. Neue Ergebnisse und Überblick über ein dynamisches Forschungsfeld. Münster ; New York : Waxmann 2021, 233 S. - (Die Deutsche Schule, Beiheft; 17) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-215114 - DOI: 10.31244/9783830993315
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)